Adventskonzertder Weltenburger Musikgemeinschaft e. V.

Freitag, 25. November 2016 um 19:00 Uhr

 

in der Klosterkirche Weltenburg

eberwein

 

Heilige Tag‘ – raue Nächt‘

 

Die Weih­nachts­ge­schich­te ist kei­ne regio­na­le Ange­le­gen­heit. Der Niko­laus, die Hei­li­ge Fami­lie oder die Drei Köni­ge waren schließ­lich kei­ne Alt­bay­ern.

 

Mit der Christ­ge­burt im Hei­li­gen Land vor 2000 Jah­ren nimmt die christ­li­che Kul­tur unse­res Abend­lan­des ihren Anfang. Die­se tra­di­ti­ons­rei­che Kul­tur klingt selbst­ver­ständ­lich in den erbau­li­chen baye­ri­schen Lie­dern und Musik­stü­cken an.

 

Um Hei­li­gen­ta­ge und Rau­näch­te ran­ken sich ein­hei­mi­sche Bräu­che und zugleich sind sie vol­ler mul­ti­kul­tu­rel­ler Sym­bo­lik. Auch davon erzäh­len die Geschich­ten.

 

Ensem­ble Eber­wein

 

Dell­nau­ser Blä­ser­quar­tett

 

Eber­wein-Drei­ge­sang

 

 

Konzept und Text: Dr. Max Seefelder

 

Moderation: Katrin Klewitz, Dr. Max Seefelder

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Kar­ten­vor­ver­kauf im Büro der Klos­ter­schen­ke
unter Tele­fon 09441 6757–0 (von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr)
oder an der Abend­kas­se ab 18:00 Uhr

Kar­ten­prei­se: EUR 18,00 / ermä­ßigt EUR 10,00 (Schü­ler, Stu­den­ten)