1718 – 2018: 300 Jahre Kirchweih

Am 14. Okto­ber fei­ern wir um 10:30 Uhr

 

zum 300 jäh­ri­gen Kirch­weih­ju­bi­lä­um

 

das Pon­ti­fi­kal­amt mit

 

S. E. Hwst. H. Bischof Rudolf Voder­hol­zer

 

Am 9. Okto­ber 1718 weih­te der Frei­sin­ger Fürst­bi­schof Johann Franz Eck­her von Kap­fing die Abtei­kir­che von Wel­ten­burg fei­er­lich ein. Jahr für Jahr erin­nern wir uns an die­sen denk­wür­di­gen Tag am Kirch­weih­fest. Zum 300jährigen Jubi­lä­um wol­len wir es in die­sem Jahr beson­ders fest­lich bege­hen. Am Sonn­tag, 14. Okto­ber 2018, fei­ert der hoch­wür­digs­te Herr Bischof Dr. Rudolf Voder­hol­zer von Regens­burg um 10:30 Uhr das Pon­ti­fi­kal­amt und hält die Fest­pre­digt. Unter der Lei­tung von Herrn Prof. Josef Kohl­häufl gestal­ten Musi­ker und Sän­ger der Wel­ten­bur­ger Musik­ge­mein­schaft den Fest­got­tes­dienst musi­ka­lisch mit. U.a. erklingt die „Spat­zen­mes­se“ von Wolf­gang Ama­de­us Mozart.