Klosterladen

Herzlich Willkommen im Klosterladen der Benediktinerabtei St. Georg Weltenburg!

In unse­rem Klo­ster­la­den direkt neben der Abtei­kir­che bie­ten wir Ihnen eine Auswa­hl ver­schie­de­ner Artikel:

  • Bibe­lau­sga­ben
  • gei­stlich-theo­lo­gi­sche Literatur
  • Bild­bän­de
  • Kin­der- und Jugendbücher
  • Geschen­k­bü­cher
  • Geschenk- und Glückwunschkarten
  • Ansi­ch­tskar­ten
  • Rosen­krän­ze
  • Holz­sch­ni­tze­reien, Iko­nen, Bron­ze­kun­st und wei­te­re reli­giö­se Kunstartikel
  • Ker­zen für die ver­schie­den­sten Anläs­se: Tauf- und Hoch­zei­tsker­zen, Sch­muck­ker­zen in Han­dar­beit gefertigt
  • reli­giö­ser Sch­muck aus Sil­ber, Gold, Edel­sta­hl und ande­ren Materialien
  • Weih­rauch
  • Bie­re der Klo­ster­braue­rei Welt­en­burg mit den pas­sen­den Glä­sern, Krü­gen usw.
  • Welt­en­bur­ger Klo­ster­li­kör und Klo­ster­bit­ter und ande­re klö­ster­li­che Destillate
  • Sou­ve­nirs
  • und vie­les mehr

Wir freuen uns, Sie in unse­rem Klo­ster­la­den begrüßen zu dürfen.

P. Lukas M. Stei­ne­brun­ner OSB und Team.

 

Bene­dik­ti­ne­rab­tei Welt­en­burg Geschi­ch­te und Kunst

Lothar Alt­mann, Ste­pha­nie Haar­län­der, Tho­mas M. Frei­hart OSB
Regen­sburg 2019. Klap­pen­bro­schur, 17x24 cm. 96 Seiten
mit 67 farb. Illu­stra­tio­nen, 1 s/2 Illu­stra­tion, 1 Grun­driss, 1 Aufriss
 

Das altehr­wür­di­ge Bene­dik­ti­ner­klo­ster Welt­en­burg am Beginn des wil­dro­man­ti­schen Durch­bru­chs der Donau durch den Frän­ki­schen Jura ver­dankt sei­nen heu­ti­gen Ruf vor allem sei­ner Barock­kir­che von euro­päi­schem Rang. Der Maler und Archi­tekt Cosmas Damian Asam (1688–1739), der den Bau gestal­te­te, und sein Bru­der Egid Qui­rin (1692–1750), der hier als Bil­d­hauer und Stuc­ka­tor wirk­te, stat­te­ten die Kir­che zu einem baroc­ken Gesam­t­kun­st­werk aus.

Die Mit­te­lal­te­rhi­sto­ri­ke­rin Dr. Ste­pha­nie Haar­län­der bringt Licht in die sage­num­wo­be­ne Frü­h­ge­schi­ch­te des Klo­sters und skiz­ziert des­sen Histo­rie bis zur Gege­n­wart. Der Kun­sthi­sto­ri­ker Dr. Lothar Alt­mann refe­riert die Bau- und Aus­stat­tung­sge­schi­ch­te von Klo­ster und Kir­che, beschreibt die Lage und Anla­ge des Klo­sters und erläu­tert die Archi­tek­tur sowie Aus­stat­tung der Asam-Kir­che. Ein Exkurs ist auch der Wall­fahrts­kir­che U. L. Frau auf dem Frauen­berg gewid­met. Das bene­dik­ti­ni­sche Leben in Welt­en­burg heu­te stellt Abt Tho­mas M. Frei­hart OSB vor. Kurz­bio­gra­fien der in Welt­en­burg täti­gen Kün­stler und Hand­wer­ker sowie umfan­grei­che Lite­ra­tu­rhi­n­wei­se run­den den reich bebil­der­ten Band ab. Die Fotos fer­tig­te der bekann­te Münch­ner Foto­graf Achim Bunz neu an.

ISBN 978–3‑7954–43460‑1
ISBN 978–3‑7954–43441‑0 englische

EUR 9,95

Klo­ster Welten­burg                        
Geschi­ch­te und Gegenwart

Hrsg. Georg Schwaiger
Weiße­n­horn 2014. Lei­nen mit Schu­tzum­schlag. 21,5x22,5 cm. 528 Seiten
mit 248 groß­teils far­bi­gen Tafelabbildungen.

 

ISBN 978–3‑87437–472‑9

EUR 29,90

Kaf­fee und Espresso

In den Gaststät­ten der Welt­en­bru­ger Klo­ster­be­trie­be GmbH ser­vie­ren wir Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten aus dem Hau­se Dinz­ler. Damit Sie etwas von die­sem Kaf­fee­ge­nuss der Spi­tzen­qua­li­tät mit nach Hau­se neh­men oder auch Ihren Freun­den und Bekann­ten mit­brin­gen kön­nen, bie­ten wir Ihnen sowo­hl die Espres­so- wie auch die Kaf­fee­mi­schung in unse­rem Klo­ster­la­den an.

Espres­so

Erhäl­tlich als gan­ze Boh­ne oder auch gemahlen.

250 g l EUR 6,90

Für den von uns ser­vier­ten Espres­so wur­den Ara­bi­ca-Boh­nen aus Süd- und Zen­tra­la­me­ri­ka mit afri­ka­ni­schen Spi­tzen­kaf­fees kom­bi­niert. Stark im Aro­ma und kräf­tig im Gesch­mack kür­te das Maga­zin Der Fein­sch­mec­ker die­se außer­gewöhn­li­che Mischung zum besten Espres­so Deutschlands.

Kaf­fee

Unser Kaf­fee basiert auf einer ausgewo­ge­nen Mischung aus kolum­bia­ni­schen Kaf­fee­sor­ten. Er zeich­net sich aus durch eine mil­de Säu­re, ein wei­ches und fei­nes Aro­ma und einen kräf­ti­gen, run­den Geschmack.

Erhäl­tlich als gan­ze Boh­ne oder auch gema­hlen.

250 g l EUR 6,90

Die Kün­stler­brü­der Egid Qui­rin und Cosmas Damian Asam, wie sie sich in unse­rer Klo­ster­kir­che dar­ge­stellt haben, zie­ren die Eti­ket­ten. So hof­fen wir, dass Sie beim Genuss unsrer Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten an einen schö­nen Tag in Klo­ster Welt­en­burg mit sei­ner Asam-Kir­che, dem Donau­durch­bruch und einem der schön­sten Bier­gär­ten Bayerns zurüc­k­den­ken oder mit die­sem klei­nen Mit­bring­sel Ihren Freun­den und Bekann­ten eine Freu­de machen können.

 

Öffnungszeiten

Frü­hling (ab 16. März 2024)
Mon­tag bis Sonntag
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Som­mer ab 1. Mai 2023
Mon­tag bis Samstag
09:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Sonn­tag und an Feiertagen
10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Win­ter ab 6. Novem­ber 2023 bis 15. März 2024
Dien­stag bis Sonntag
11:00 Uhr bis 16:30 Uhr
8. Januar bis 11. Januar 2024 wegen Inven­tur geschlossen

Hl. Abend (24.12.) und erster Weih­na­ch­tsfeier­tag (25.12.)
geschlos­sen, Kar­frei­tag geschlossen
Ände­run­gen vorbehalten

 

Welt­en­bur­ger Klo­ster­be­trie­be GmbH
Klo­ster­la­den & — buchhandlung
Asam­straße 32
93309 Kelheim
Tele­fon 09441 204–0

klosterladen@kloster-weltenburg.de