Jahresbericht 2021

Advent 2020 — Advent 2021

Liebe Mit­brüder und Mitschwest­ern unseres Ordens,
liebe Ver­wandte, Fre­unde und Wohltäter unseres Klosters!

Wir Mönche wer­den immer wieder gefragt: “Wie viele sind Sie denn noch?” Das “noch” impliziert, dass die Zahl der Kon­vent­mit­glieder generell abnehme. Um so erfreulich­er kön­nen wir bericht­en, dass am 23. Juli Herr Paul Sand­maier als Pos­tu­lant bei uns das Ordensleben begonnen hat, nach­dem er in einem propädeutis­chen Jahr in Tübin­gen die alten Sprachen für ein späteres The­olo­gi­es­tudi­um erlernt hat. In der ersten Ves­per zum Hochfest Christkönig ist er als Novize eingek­lei­det wor­den und erhielt den heili­gen Josef und die heilige Gottes­mut­ter Maria als Patrone für seinen Weg. (Lesen Sie auch den Bericht zur Einkleidung.)
Als Nach­fol­ger von P. Michael hat Abt Thomas am 12. Juli P. Lukas zum neuen Novizen­meis­ter ernannt.

Con­tin­ue read­ing “Jahres­bericht 2021”

Jahresbericht 2020

Liebe Mit­brüder und Mitschwest­ern unseres Ordens,
liebe Ver­wandte, Fre­unde und Wohltäter unseres Klosters,

heuer wer­den wohl alle Jahres­rück­blicke, die Sie zu lesen bekom­men, unter dem einen großen The­ma “Coro­na” ste­hen. Auch wenn Sie vielle­icht deshalb schon gar nichts mehr über die Covid-19-Pan­demie hören bzw. lesen wollen, bleibt es nicht aus, auch aus unserem Kloster hierüber zu bericht­en. Con­tin­ue read­ing “Jahres­bericht 2020”

Jahresbericht 2019

Advent 2018 — Advent 2019

Liebe Mit­brüder und Mitschwest­ern unseres Ordens,
liebe Ver­wandte, Fre­unde und Wohltäter unseres Klosters!

Wenn diese Chronik abge­fasst wird, ist in Wel­tenburg meist schon die Win­ter­ruhe eingekehrt. Die Schiff­fahrt pausiert bis zum März des kom­menden Jahres und der Bier­garten ist weit­ge­hend abge­baut. Es kom­men nur noch vere­inzelt Touris­ten, die aber um so mehr die klöster­liche Stille zu schätzen wis­sen, vor allem zu einem Aufen­thalt in unserem Gäste­haus St. Georg.

Meis­tens ist zu dieser Jahreszeit auch im Kon­vent nicht mehr viel Außergewöhn­lich­es zu erwarten. In diesem Jahr ist das aber anders, so dass wir den Jahres­bericht ein­mal vom Ende her beginnen.

Con­tin­ue read­ing “Jahres­bericht 2019”