Jahresbericht 2021

Advent 2020 — Advent 2021

Lie­be Mit­brüder und Mit­sc­hwe­s­tern unse­res Ordens,
lie­be Verwand­te, Fre­un­de und Wohl­täter unse­res Klosters!

Wir Mönc­he wer­den immer wie­der gefragt: “Wie vie­le sind Sie denn noch?” Das “noch” impli­zi­ert, dass die Zahl der Kon­vent­mit­gli­e­der gene­rell abne­hme. Um so erfre­u­lic­her kön­nen wir beric­hten, dass am 23. Juli Herr Paul Sand­ma­i­er als Pos­tu­lant bei uns das Ordens­l­eben begon­nen hat, nac­hdem er in einem pro­päde­u­ti­sc­hen Jahr in Tübin­gen die alten Sprac­hen für ein späte­res Theo­lo­gi­e­stu­di­um erlernt hat. In der ers­ten Ves­per zum Hoc­hfest Chri­st­könig ist er als Novi­ze ein­ge­kle­i­det wor­den und erhi­elt den hei­li­gen Josef und die hei­l­ige Got­tesmut­ter Maria als Patro­ne für sei­nen Weg. (Lesen Sie auch den Beric­ht zur Einkleidung.)
Als Nac­hfol­ger von P. Mic­ha­el hat Abt Tho­mas am 12. Juli P. Lukas zum neu­en Novi­ze­n­me­i­s­ter ernannt.

Con­ti­nue rea­ding “Jahre­s­be­ric­ht 2021”

Jahresbericht 2020

Lie­be Mit­brüder und Mit­sc­hwe­s­tern unse­res Ordens,
lie­be Verwand­te, Fre­un­de und Wohl­täter unse­res Klosters,

heu­er wer­den wohl alle Jahre­s­rück­blic­ke, die Sie zu lesen bekom­men, unter dem einen gro­ßen Thema “Coro­na” ste­hen. Auch wenn Sie viel­le­ic­ht des­halb schon gar nic­hts mehr über die Covid-19-Pan­de­mie hören bzw. lesen wol­len, ble­ibt es nic­ht aus, auch aus unse­rem Klo­s­ter hie­rüber zu beric­hten. Con­ti­nue rea­ding “Jahre­s­be­ric­ht 2020”

Jahresbericht 2019

Advent 2018 — Advent 2019

Lie­be Mit­brüder und Mit­sc­hwe­s­tern unse­res Ordens,
lie­be Verwand­te, Fre­un­de und Wohl­täter unse­res Klosters!

Wenn die­se Chro­nik abge­fasst wird, ist in Wel­ten­burg meist schon die Win­te­rru­he ein­ge­ke­hrt. Die Schifffa­hrt pau­si­ert bis zum März des kom­men­den Jahres und der Bier­gar­ten ist weit­ge­hend abge­ba­ut. Es kom­men nur noch vere­in­zelt Tou­ri­s­ten, die aber um so mehr die klös­ter­lic­he Stil­le zu schät­zen wis­sen, vor allem zu einem Aufent­halt in unse­rem Gäs­te­ha­us St. Georg.

Mei­s­tens ist zu die­ser Jahres­ze­it auch im Kon­vent nic­ht mehr viel Außer­ge­wöhn­lic­hes zu erwar­ten. In die­sem Jahr ist das aber anders, so dass wir den Jahre­s­be­ric­ht ein­mal vom Ende her beginnen.

Con­ti­nue rea­ding “Jahre­s­be­ric­ht 2019”